Mach mit und trainiere mit den Profis!

Die HipHop Academy Hamburg bietet dir ganzjährig ein kostenloses Trainingsprogramm in allen relevanten Sparten der aktuellen Hip Hop-Kultur. Sei dabei und lerne:
Breakdance | Newstyle | Rap | Beatbox | Gesang | Producing | Graffiti. Egal, ob Anfänger*in oder bereits Profi, komm zum Probetraining vorbei und werde Teil der HipHop Academy Hamburg. In der HipHop Academy Hamburg zu trainieren heißt, von den besten HipHop-Coaches Deutschlands zu lernen.

<< Demnächst der aktuelle Trainingskalender hier zum Download >>

>> Unsere Levelstruktur

Level 1: Unsere Stufe für Anfänger*innen

Level 2: Das »Advanced«-Level fördert gezielt Talente, die sich schon spezialisieren und ihre Skills auf einem fortgeschrittenen Niveau ausbauen wollen.

Level 3: In der »Masterclass« erwarten euch intensive Spezialkurse. Um in unser drittes Level zu kommen, erwarten wir neben Talent auch Disziplin, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Motivation

 

Weitere Informationen zu den Kursen unter:
Tel. 040 / 8224568-0
E-Mail: info@kph-hamburg.de

Montag
20.09.2021
13:35 bis 15:05
New Style L1 (6. Klasse)
HipHop Academy | Otto-Hahn Schule
Montag 20.09.2021 - 13:35 bis 15:05
New Style L1 (6. Klasse)

Aus dem ursprünglichen Breakdance der Straße schuf die Tanzindustrie eine Version für die Tanzstudios. New Style erscheint überwiegend in Rap und R&B, in Musikvideos und bei Konzerten. Der Kurs beginnt mit Grundwissen über die HipHop Kultur: Was ist Newstyle? Welche Tanzstile fließen ein? Wer sind die wichtigsten Vertreter? Basics aus Experimental, Modern, Jazz, New Jack, Swing, Hype Dance, u.a. werden getanzt. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer die rhythmischen Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen kennen. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin gestaltet der Kurs kleinere Choreografien. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Otto-Hahn Schule
Jenfelder Allee 53, 22043, Hamburg
14:10 bis 15:40
New Style L1 (7. Klasse)
HipHop Academy | Stadtteilschule Altona
Montag 20.09.2021 - 14:10 bis 15:40
New Style L1 (7. Klasse)

Aus dem ursprünglichen Breakdance der Straße schuf die Tanzindustrie eine Version für die Tanzstudios. New Style erscheint überwiegend in Rap und R&B, in Musikvideos und bei Konzerten. Der Kurs beginnt mit Grundwissen über die HipHop Kultur: Was ist Newstyle? Welche Tanzstile fließen ein? Wer sind die wichtigsten Vertreter? Basics aus Experimental, Modern, Jazz, New Jack, Swing, Hype Dance, u.a. werden getanzt. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer die rhythmischen Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen kennen. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin gestaltet der Kurs kleinere Choreografien. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Stadtteilschule Altona
Eckernförder Straße 70, 22769, Hamburg
14:30 bis 16:00
New Style L1 (4.- 6. Klasse)
HipHop Academy | Erich Kästner Gesamtschule
Montag 20.09.2021 - 14:30 bis 16:00
New Style L1 (4.- 6. Klasse)

Aus dem ursprünglichen Breakdance der Straße schuf die Tanzindustrie eine Version für die Tanzstudios. New Style erscheint überwiegend in Rap und R&B, in Musikvideos und bei Konzerten. Der Kurs beginnt mit Grundwissen über die HipHop Kultur: Was ist Newstyle? Welche Tanzstile fließen ein? Wer sind die wichtigsten Vertreter? Basics aus Experimental, Modern, Jazz, New Jack, Swing, Hype Dance, u.a. werden getanzt. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer die rhythmischen Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen kennen. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin gestaltet der Kurs kleinere Choreografien. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Erich Kästner Gesamtschule
An der Berner Au 12, 22159, Hamburg
14:30 bis 16:00
Graffiti Level 1 (7. - 10. Klasse)
HipHop Academy | Erich Kästner Gesamtschule
Montag 20.09.2021 - 14:30 bis 16:00
Graffiti Level 1 (7. - 10. Klasse)

In unserem Graffiti-Kurs werden künstlerisch Bilder, Schriftzüge und Zeichen mit verschiedenen Techniken im privaten Raum erstellt. Mit Markern und Cans erarbeiten wir unseren eigenen Style und kleine Kunstwerke. Gleichzeitig lernt ihr zeichnerische und malerische Grundlagen, wie perspektivisches Arbeiten.

HipHop Academy | Erich Kästner Gesamtschule
Hermelinweg 10, 22159, Hamburg
14:30 bis 16:00
Breakdance Level 1 (4. Klasse)
HipHop Academy | Grundschule Arnkielstraße
Montag 20.09.2021 - 14:30 bis 16:00
Breakdance Level 1 (4. Klasse)

Breakdance ist der ursprüngliche Tanz des HipHop, der in New York auf der Straße getanzt wurde. Im angebotenen Kurs geht es zunächst um Grundwissen über die HipHop Kultur. Weiter werden rhythmische Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen vermittelt. Tänzerisch lernen die Teilnehmer unterschiedliche Stile kennen: Electric Boogaloo, Locking, Footwork, Powermoves, Popping und Downrocks. Gleichzeitig erhalten die Tänzer Wissen über die Musik des Breakdance. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin werden kleinere Choreografien gestaltet. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse bekommen ein direktes Ticket für die Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy Hamburg.

HipHop Academy | Grundschule Arnkielstraße
Arnkielstraße 2–4, 22769, Hamburg
16:00 bis 17:00
New Style L1 (1.- 3. Klasse)
HipHop Academy | Bilinguale Schule Phorms
Montag 20.09.2021 - 16:00 bis 17:00
New Style L1 (1.- 3. Klasse)

Aus dem ursprünglichen Breakdance der Straße schuf die Tanzindustrie eine Version für die Tanzstudios. New Style erscheint überwiegend in Rap und R&B, in Musikvideos und bei Konzerten. Der Kurs beginnt mit Grundwissen über die HipHop Kultur: Was ist Newstyle? Welche Tanzstile fließen ein? Wer sind die wichtigsten Vertreter? Basics aus Experimental, Modern, Jazz, New Jack, Swing, Hype Dance, u.a. werden getanzt. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer die rhythmischen Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen kennen. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin gestaltet der Kurs kleinere Choreografien. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Bilinguale Schule Phorms
Wendenstr. 35-43, 20097, Hamburg
17:30 bis 18:15
New Style L1 (6 - 10 Jahre)
HipHop Academy in Koop. Elisabeth-Kleber-Stiftung | BGFG Lurup
Montag 20.09.2021 - 17:30 bis 18:15
New Style L1 (6 - 10 Jahre)

Aus dem ursprünglichen Breakdance der Straße schuf die Tanzindustrie eine Version für die Tanzstudios. New Style erscheint überwiegend in Rap und R&B, in Musikvideos und bei Konzerten. Der Kurs beginnt mit Grundwissen über die HipHop Kultur: Was ist Newstyle? Welche Tanzstile fließen ein? Wer sind die wichtigsten Vertreter? Basics aus Experimental, Modern, Jazz, New Jack, Swing, Hype Dance, u.a. werden getanzt. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer die rhythmischen Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen kennen. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin gestaltet der Kurs kleinere Choreografien. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy in Koop. Elisabeth-Kleber-Stiftung | BGFG Lurup
Vorhornweg 8, 22547, Hamburg
Dienstag
21.09.2021
13:35 bis 15:05
Breakdance L1 (7. - 8. Klasse)
HipHop Academy | Otto-Hahn Schule
Dienstag 21.09.2021 - 13:35 bis 15:05
Breakdance L1 (7. - 8. Klasse)

Aus dem ursprünglichen Breakdance der Straße schuf die Tanzindustrie eine Version für die Tanzstudios. New Style erscheint überwiegend in Rap und R&B, in Musikvideos und bei Konzerten. Der Kurs beginnt mit Grundwissen über die HipHop Kultur: Was ist Newstyle? Welche Tanzstile fließen ein? Wer sind die wichtigsten Vertreter? Basics aus Experimental, Modern, Jazz, New Jack, Swing, Hype Dance, u.a. werden getanzt. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer die rhythmischen Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen kennen. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin gestaltet der Kurs kleinere Choreografien. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Otto-Hahn Schule
Jenfelder Allee 53, 22043, Hamburg
14:00 bis 15:30
Graffiti Level 1 (5. - 7. Klasse)
HipHop Academy | Ilse-Löwenstein-Schule
Dienstag 21.09.2021 - 14:00 bis 15:30
Graffiti Level 1 (5. - 7. Klasse)

In unserem Graffiti-Kurs werden künstlerisch Bilder, Schriftzüge und Zeichen mit verschiedenen Techniken im privaten Raum erstellt. Mit Markern und Cans erarbeiten wir unseren eigenen Style und kleine Kunstwerke. Gleichzeitig lernt ihr zeichnerische und malerische Grundlagen, wie perspektivisches Arbeiten.

HipHop Academy | Ilse-Löwenstein-Schule
Imstedt 18-20, 22083, Hamburg
16:00 bis 18:00
Rap Level 1
Kultur Palast Hamburg | 1. OG Tanzstudio 2
Dienstag 21.09.2021 - 16:00 bis 18:00
Rap Level 1

Neben Grundwissen über die HipHop Kultur geht es im Kurs um die Formen des Rap, wie Storytelling, Battle-Rap und Conscious-Rap. Rhythmische Figuren werden kennengelernt, sowie das Takte zählen und halten geübt. Lyrische Grundlagen wie Endreime, Binnenreime und Kreuzreime werden ausprobiert. Zu vorgegebenen Themen gestalten die Teilnehmer Texte. So erweitern sie ihren Wortschatz um Synonyme und Fremdworte. Zudem arbeiten sie an ihrer individuellen Rap-Technik und dem Flow. Für kleinere Veranstaltungen entstehen Rap-Parts. Der Kurs tritt mind. 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy auf und zeigt seine Skills. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

Kultur Palast Hamburg | 1. OG Tanzstudio 2
Öjendorfer Weg 30a, 22119, Hamburg
Mittwoch
22.09.2021
13:30 bis 15:00
Rap Level 1 (7. - 10. Klasse)
HipHop Academy | Otto-Hahn Schule
Mittwoch 22.09.2021 - 13:30 bis 15:00
Rap Level 1 (7. - 10. Klasse)

Neben Grundwissen über die HipHop Kultur geht es im Kurs um die Formen des Rap, wie Storytelling, Battle-Rap und Conscious-Rap. Rhythmische Figuren werden kennengelernt, sowie das Takte zählen und halten geübt. Lyrische Grundlagen wie Endreime, Binnenreime und Kreuzreime werden ausprobiert. Zu vorgegebenen Themen gestalten die Teilnehmer Texte. So erweitern sie ihren Wortschatz um Synonyme und Fremdworte. Zudem arbeiten sie an ihrer individuellen Rap-Technik und dem Flow. Für kleinere Veranstaltungen entstehen Rap-Parts. Der Kurs tritt mind. 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy auf und zeigt seine Skills. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Otto-Hahn Schule
Jenfelder Allee 53, 22043, Hamburg
14:30 bis 16:00
Graffiti Level 1 (4. Klasse)
HipHop Academy | Grundschule Arnkielstraße
Mittwoch 22.09.2021 - 14:30 bis 16:00
Graffiti Level 1 (4. Klasse)

In unserem Graffiti-Kurs werden künstlerisch Bilder, Schriftzüge und Zeichen mit verschiedenen Techniken im privaten Raum erstellt. Mit Markern und Cans erarbeiten wir unseren eigenen Style und kleine Kunstwerke. Gleichzeitig lernt ihr zeichnerische und malerische Grundlagen, wie perspektivisches Arbeiten.

HipHop Academy | Grundschule Arnkielstraße
Arnkielstraße 2–4, 22769, Hamburg
14:30 bis 16:00
Breakdance Level 1 (4.-6. Klasse)
HipHop Academy | Erich Kästner Gesamtschule
Mittwoch 22.09.2021 - 14:30 bis 16:00
Breakdance Level 1 (4.-6. Klasse)

Breakdance ist der ursprüngliche Tanz des HipHop, der in New York auf der Straße getanzt wurde. Im angebotenen Kurs geht es zunächst um Grundwissen über die HipHop Kultur. Weiter werden rhythmische Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen vermittelt. Tänzerisch lernen die Teilnehmer unterschiedliche Stile kennen: Electric Boogaloo, Locking, Footwork, Powermoves, Popping und Downrocks. Gleichzeitig erhalten die Tänzer Wissen über die Musik des Breakdance. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin werden kleinere Choreografien gestaltet. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse bekommen ein direktes Ticket für die Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy Hamburg.

HipHop Academy | Erich Kästner Gesamtschule
Hermelinweg 10, 22159, Hamburg
19:00 bis 21:00
Breakdance L1 (12. - 18. Jahre)
HipHop Academy | Kinder- & Jugendnotdienst Alsterdorf
Mittwoch 22.09.2021 - 19:00 bis 21:00
Breakdance L1 (12. - 18. Jahre)

Breakdance ist der ursprüngliche Tanz des HipHop, der in New York auf der Straße getanzt wurde. Im angebotenen Kurs geht es zunächst um Grundwissen über die HipHop Kultur. Weiter werden rhythmische Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen vermittelt. Tänzerisch lernen die Teilnehmer unterschiedliche Stile kennen: Electric Boogaloo, Locking, Footwork, Powermoves, Popping und Downrocks. Gleichzeitig erhalten die Tänzer Wissen über die Musik des Breakdance. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin werden kleinere Choreografien gestaltet. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse bekommen ein direktes Ticket für die Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy Hamburg.

HipHop Academy | Kinder- & Jugendnotdienst Alsterdorf
Feuerbergstraße 43, 22337, Hamburg
Donnerstag
23.09.2021
08:00 bis 09:30
Breakdance Level 1 (6. Klasse)
HipHop Academy | Schule Richard-Linde-Weg
Donnerstag 23.09.2021 - 08:00 bis 09:30
Breakdance Level 1 (6. Klasse)

In unserem Graffiti-Kurs werden künstlerisch Bilder, Schriftzüge und Zeichen mit verschiedenen Techniken im privaten Raum erstellt. Mit Markern und Cans erarbeiten wir unseren eigenen Style und kleine Kunstwerke. Gleichzeitig lernt ihr zeichnerische und malerische Grundlagen, wie perspektivisches Arbeiten.

HipHop Academy | Schule Richard-Linde-Weg
Richard-Linde-Weg 49, 21033, Hamburg
14:10 bis 15:40
Breakdance L1 (6. Klasse)
HipHop Academy | Stadtteilschule Altona
Donnerstag 23.09.2021 - 14:10 bis 15:40
Breakdance L1 (6. Klasse)

Breakdance ist der ursprüngliche Tanz des HipHop, der in New York auf der Straße getanzt wurde. Im angebotenen Kurs geht es zunächst um Grundwissen über die HipHop Kultur. Weiter werden rhythmische Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen vermittelt. Tänzerisch lernen die Teilnehmer unterschiedliche Stile kennen: Electric Boogaloo, Locking, Footwork, Powermoves, Popping und Downrocks. Gleichzeitig erhalten die Tänzer Wissen über die Musik des Breakdance. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin werden kleinere Choreografien gestaltet. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse bekommen ein direktes Ticket für die Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy Hamburg.

HipHop Academy | Stadtteilschule Altona
Eckernförder Straße 70, 22769, Hamburg
14:30 bis 16:00
Graffiti Level 1 (4. - 7. Klasse)
HipHop Academy | Wichernschule
Donnerstag 23.09.2021 - 14:30 bis 16:00
Graffiti Level 1 (4. - 7. Klasse)

In unserem Graffiti-Kurs werden künstlerisch Bilder, Schriftzüge und Zeichen mit verschiedenen Techniken im privaten Raum erstellt. Mit Markern und Cans erarbeiten wir unseren eigenen Style und kleine Kunstwerke. Gleichzeitig lernt ihr zeichnerische und malerische Grundlagen, wie perspektivisches Arbeiten.

HipHop Academy | Wichernschule
Horner Weg 164, 22111, Hamburg
16:30 bis 18:00
Graffiti Level 1 (10-25 Jahre)
HipHop Academy | Wohnunterkunft Haferblöken
Donnerstag 23.09.2021 - 16:30 bis 18:00
Graffiti Level 1 (10-25 Jahre)

In unserem Graffiti-Kurs werden künstlerisch Bilder, Schriftzüge und Zeichen mit verschiedenen Techniken im privaten Raum erstellt. Mit Markern und Cans erarbeiten wir unseren eigenen Style und kleine Kunstwerke. Gleichzeitig lernt ihr zeichnerische und malerische Grundlagen, wie perspektivisches Arbeiten.

HipHop Academy | Wohnunterkunft Haferblöken
Prachtnelkenweg 6 (Gruppenraum), 22119, Hamburg
18:30 bis 20:00
Rap Level 1 (10-25 Jahre)
HipHop Academy | Freizeittreff Luur-Up
Donnerstag 23.09.2021 - 18:30 bis 20:00
Rap Level 1 (10-25 Jahre)

Neben Grundwissen über die HipHop Kultur geht es im Kurs um die Formen des Rap, wie Storytelling, Battle-Rap und Conscious-Rap. Rhythmische Figuren werden kennengelernt, sowie das Takte zählen und halten geübt. Lyrische Grundlagen wie Endreime, Binnenreime und Kreuzreime werden ausprobiert. Zu vorgegebenen Themen gestalten die Teilnehmer Texte. So erweitern sie ihren Wortschatz um Synonyme und Fremdworte. Zudem arbeiten sie an ihrer individuellen Rap-Technik und dem Flow. Für kleinere Veranstaltungen entstehen Rap-Parts. Der Kurs tritt mind. 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy auf und zeigt seine Skills. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Freizeittreff Luur-Up
Spreestraße 22, 22547, Hamburg
19:00 bis 22:00
Chor(I)Feen
Kultur Palast Hamburg | 1. OG Tanzstudio 2
Donnerstag 23.09.2021 - 19:00 bis 22:00
Chor(I)Feen

Die Chor-I-Feen sind ein Frauenchor aus Billstedt und Umgebung mit langer Tradition. Das vielseitige Repertoire reicht von Songs-aus-aller-Welt, über Oldies, Gospels, Pop, frauenpolitische Lieder bis zu Volksliedern.

Kultur Palast Hamburg | 1. OG Tanzstudio 2
Öjendorfer Weg 30a, 22119, Hamburg
Freitag
24.09.2021
14:15 bis 15:45
Breakdance L1
HipHop Academy | Schule Richard-Linde-Weg
Freitag 24.09.2021 - 14:15 bis 15:45
Breakdance L1

Breakdance ist der ursprüngliche Tanz des HipHop, der in New York auf der Straße getanzt wurde. Im angebotenen Kurs geht es zunächst um Grundwissen über die HipHop Kultur. Weiter werden rhythmische Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen vermittelt. Tänzerisch lernen die Teilnehmer unterschiedliche Stile kennen: Electric Boogaloo, Locking, Footwork, Powermoves, Popping und Downrocks. Gleichzeitig erhalten die Tänzer Wissen über die Musik des Breakdance. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin werden kleinere Choreografien gestaltet. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse bekommen ein direktes Ticket für die Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy Hamburg.

HipHop Academy | Schule Richard-Linde-Weg
Richard-Linde-Weg 49, 21033, Hamburg
18:00 bis 20:00
Breakdance L1 (10.- 25. Jahre)
HipHop Academy | Haus der Familie
Freitag 24.09.2021 - 18:00 bis 20:00
Breakdance L1 (10.- 25. Jahre)

Breakdance ist der ursprüngliche Tanz des HipHop, der in New York auf der Straße getanzt wurde. Im angebotenen Kurs geht es zunächst um Grundwissen über die HipHop Kultur. Weiter werden rhythmische Grundlagen wie Takte zählen und andere Taktübungen vermittelt. Tänzerisch lernen die Teilnehmer unterschiedliche Stile kennen: Electric Boogaloo, Locking, Footwork, Powermoves, Popping und Downrocks. Gleichzeitig erhalten die Tänzer Wissen über die Musik des Breakdance. Nach Anleitung des Trainers oder der Trainerin werden kleinere Choreografien gestaltet. Die Level 1-Kurse aller Sparten zeigen ihr Können mindestens 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy. Die besten Kurse bekommen ein direktes Ticket für die Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy Hamburg.

HipHop Academy | Haus der Familie
Bei der Schilleroper 15, 22767, Hamburg
Samstag
25.09.2021
12:00 bis 13:30
Rap Level 1 (10-25 Jahre)
HipHop Academy | Wohnunterkunft Haferblöken
Samstag 25.09.2021 - 12:00 bis 13:30
Rap Level 1 (10-25 Jahre)

Neben Grundwissen über die HipHop Kultur geht es im Kurs um die Formen des Rap, wie Storytelling, Battle-Rap und Conscious-Rap. Rhythmische Figuren werden kennengelernt, sowie das Takte zählen und halten geübt. Lyrische Grundlagen wie Endreime, Binnenreime und Kreuzreime werden ausprobiert. Zu vorgegebenen Themen gestalten die Teilnehmer Texte. So erweitern sie ihren Wortschatz um Synonyme und Fremdworte. Zudem arbeiten sie an ihrer individuellen Rap-Technik und dem Flow. Für kleinere Veranstaltungen entstehen Rap-Parts. Der Kurs tritt mind. 2x jährlich auf den HipHop Days der Academy auf und zeigt seine Skills. Die besten Kurse erhalten ein direktes Ticket für Auftritte auf den großen Shows der HipHop Academy.

HipHop Academy | Wohnunterkunft Haferblöken
Prachtnelkenweg 6 (Gruppenraum), 22119, Hamburg